Hinweise zu Reservierungen

Wer häufiger als Verkäufer seine Waren auf dem Flohmarkt anbietet, der kennt das Problem: Da heisst es z.B. “Aufbau ab 7.00 Uhr” und wenn man dann selbst kurz nach sieben auf den Platz kommt ist schon der Teufel los. Ein kritischer Blick auf die Uhr beweist, dass man sich nicht in der Zeit geirrt hat, sondern dass andere schon deutlich früher da waren.

Speziell bei den Sonntag-Flohmärkten ist das auch für den Veranstalter ein Problem, denn in Baden-Württemberg hat die Kirche das Sagen und die sagt eben, dass erst nach dem Gottesdienst ein Flohmarkt beginnen darf. Wer also zu früh kommt und dann auch gleich mit dem Aufbau beginnt und die vorgegebenen Aufbau- und Verkaufszeiten missachtet, riskiert im schlimmsten Fall einen Platzverweis und sorgt mit seinem Verhalten möglicherweise auch dafür, dass Sonntagsmärkte irgendwann mal ganz verboten werden.
Damit erweist sich keiner einen Gefallen !

Also: Halten Sie sich bitte an die Vorgaben des Veranstalters !

Um das verfrühte Aufbauproblem etwas zu entschärfen, bietet Ihnen die nmv-Marktagentur die Möglichkeit einen Platz zu reservieren.  Ausser den Dauerflohmärkten in Kirchheim Teck, Göppingen, Eislingen und Ostfildern-Scharnhausen können sie für jede Veranstaltung einen Platz reservieren. Ausnahmen entnehmen sie bitte unserer website oder den FlyernBitte beachten sie allerdings, dass es aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist bei den Freiluft-Märkten neben der gewünschten Meterzahl auch noch einen bestimmten Platz zu bekommen. Sie reservieren lediglich ihre gewünschte Standgröße mit der Anzahl der Meter!!!

Bei per Vorkasse bezahlten reservierten Standplätzen genießen sie folgende Vorteile:
– Flohmärkte an Wochentagen:
Bitte sind sie SPÄTESTENS 1/2 Stunde nach der offiziell angegebenen Aufbauzeit vor Ort. Wir halten ihren Platz bis zu diesem Zeitpunkt frei.
– Sonntag- und Feiertag-Flohmärkte:
Wir halten den Platz bis maximal 1/2 Stunde VOR der offiziell angegebenen Aufbauzeit für sie frei.
Bitte beachten sie, dass wir unbezahlte Reservierungen lediglich als “Absichtserklärung” behandeln können.

Bei Flohmärkten, bei denen wir bei Vorkasse einen Rabatt gewähren, können sie entweder “Vorkasse” oder “Bezahlung vor Ort” auswählen. Bei Bezahlung vor Ort sollten sie allerdings so früh wie möglich vor Ort sein. Diese Plätze werden nach dem Eintreffen der jeweiligen Händler vergeben.

Und wie funktioniert eine Reservierung ?
Ganz einfach! Sie wählen die gewünschte Veranstaltung über die Liste oder den danebenstehenden Kalender (hier wird dann eine Liste der Veranstaltungen des ausgewählten Tages angezeigt, sie suchen dann den entsprechenden Ort aus. Gibt es nur 1 Veranstaltung an diesem Tag, wird der Flohmarkt direkt angezeigt) aus.

Unter dem Kartenausschnitt finden sie einen link zum Preisverzeichnis, darunter die Eingabefelder zum Reservieren.

Füllen Sie die Felder entsprechend der Vorgaben (vollständiger Name, Telefon-Nr., email-Adresse) aus und geben Sie bei “Lfd. Meter” Ihre gewünschte Anzahl der FRONT-METER ein, die Sie reservieren möchten. Bitte tragen Sie unbedingt auch Ihre Telefonnummer ein, damit wir Sie z.B. für den Fall dass ein Flohmarkt abgesagt wird darüber informieren können. Alternativ bekommen sie natürlich eine email. Im Feld “Kommentar” können sie ggfls. Sonderwünsche vermerken (Eckstand, Kleiderständer usw.)
Nach dem Abschicken des 1. Reservierung-Formulars  erhalten sie eine email mit ihrem Benutzernamen und passwort. Sofern sie diese Angaben bei der nächsten Reservierung speichern, so haben sie bei uns ein “Konto” und müssen sich nur noch einloggen und keine weiteren Angaben mehr machen. Mit einem Häkchen bei “an mich erinneren” wird ein cookie gespeichert, sodaß sie sich direkt einloggen können.
Nach dem Abschicken der Reservierung erhalten Sie eine Bestätigungs-email mit Ihren Angaben.
Die automatische Reservierungsbestätigung ist lediglich eine Eingangsbestätigung der Reservierung. Diese kann unter bestimmten Bedingungen von der nmv-marktagentur widerrrufen werden. Dies gilt insbesondere für gewerbliche Anbieter und Imbiss-Stände, sofern kein geeigneter Platz zur Verfügung gestellt werden kann oder die Vergabe an ausreichend viele Mitbewerber einer bestimmten Branche gemeldet sind. Geben sie daher zur ihrer eigenen Sicherheit eine Telefonnummer im Reservierungsformular an, unter der wir sie erreichen können.
Bitte beachten sie, dass eine Reservierung für die nmv-marktagentur als verbindlich ist, wenn die Standgebühr im Voraus entrichtet wurde.
Falls sie Fragen zur Reservierung haben, so können sie sich unter 07025-9097207 oder 0175-4330976 informieren.

Reservierungsschluss:
Für Flohmärkte am Wochenende: Freitag 16.00 Uhr (Abweichungen durch Feiertage möglich)
Für Flohmärkte unter der Woche: jeweils am Vortag um 16 Uhr

DATENSCHUTZ: Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben werden. Alle Reservierungsdaten werden spätestens 4 Wochen nach der Veranstaltung automatisch gelöscht !

Es bleibt Ihnen überlassen den Gesamtbetrag für den reservierten Platz vor der Veranstaltung an uns zu überweisen, sie können ebenso wie gewohnt direkt vor Ort bezahlen. Im Rahmen der Fainess dem Veranstalter und anderen Händlern gegenüber sollten Sie, sofern sie die Veranstaltung nicht wahrnehmen können rechtzeitig ABSAGEN !!

Eine Absage sollte spätestens 1 Tag = 24 Stunden VOR Veranstaltungsbeginn telefonisch, per Fax oder per email mitgeteilt werden. Wer bereits bezahlt hat und rechtzeitig absagt, der erhält selbstverständlich sein Geld zurück! Dies gilt auch für abgesagte Märkte.

Kontakt per Telefon: 07025/840004 oder mobil 0175-4330976
Per Fax: 07025/840043
per email: info@nmv-marktagentur.de

Für Fragen zur Reservierung stehen wir gerne zur Verfügung!

Flohmarkttermine

<< Sep 2018 >>
MDMDFSS
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

© 2010-2013 nmv-Marktagentur