Hechingen

Eingebettet in eine herrliche Naturlandschaft liegt Hechingen, die ehemalige fürstliche Residenzstadt, am Westrand der Schwäbischen Alb und lädt mit ihren historischen Gebäuden und Sehenswürdigkeiten zum Verweilen ein.
Natur- und Wanderfreunde geniessen die stille Schönheit und bewundern auf dem gut ausgebauten Wandernetz das sagenumwobene Kirchlein „Maria Zell“, den Raichberg und am Albtrauf entlang den Blasenberg und Hundsrücken.
Auch für den Liebhaber von Kunst und Kultur ist einiges geboten, ihn zieht es zur Burg Hohenzollern und dem Römischen Freilichtmuseum in Hechingen-Stein.

Hechingen aktiv

Hechingen aktiv

„In dieser Stadt gibt es alles – man muss nur genau hinschauen“, so sagte es der Bürgermeister von Hechingen. Um das zu realisieren veranstaltet der Stadtmarketingverein jedes Jahr einen verkaufsoffenen Sonntag, bei dem sich die Bürgerinnen und Bürger von Hechingen und Umland von der Leistungsfähigkeit ihrer Wirtschaftsbetriebe überzeugen können. Vom Fürstengarten in der Oberstadt bis in die Bahnhofstraße in der Unterstadt ist durchgängig viel geboten. Kunst- Kunsthandwerk, Kulinarisches und Praktisches, Modenschauen und musikalische Darbietungen, für jeden ist etwas dabei. Für die Kinder wird aus dem Bereich Spiel- und Sport allerhand geboten und der triste Vorplatz des Hohenzollerischen Landesmuseums wird in eine grüne Oase verwandelt. Ein Flohmarkt in der Herrenäckerstrasse komplettiert das Rundum-Angebot für die Bevölkerung.

Flohmarkttermine

<< Jul 2018 >>
MDMDFSS
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

© 2010-2013 nmv-Marktagentur