Haigerloch-Hart

Fliederstädtchen, Felsenstädtchen, barockes Kleinod und “Wiege der Atomforschung”: Viele Namen hat man Haigerloch schon gegeben. Sie spiegeln die vielen Facetten der 11.000 Einwohner-Stadt im Eyachtal. (www.haigerloch.de)

Nach der Gemeindereform zu Beginn der siebziger Jahre sind die 8 umliegenden Dörfer mit Haigerloch zur Gesamtstadt Haigerloch zusammengeschlossen worden. Seit dem 1. Januar 1975 besteht somit die heutige Stadt Haigerloch und hat mittlerweile fast 11.000 Einwohner. Die Kernstadt selbst zählt lediglich etwas über 2000 Einwohner.
Hart hat 546 Einwohner (31.12.2010) und liegt im Osten der Gemeinde auf der Hochfläche.

Dieser am stärksten landwirtschaftlich strukturierte Stadtteil von Haigerloch hat sich in den letzten Jahren sehr zu seinem Vorteil entwickelt. Bei Dorfverschönerungswettbewerben hat Hart schon zahlreiche Preise gewonnen. Hart ist mit einem herrlichen Grüngürtel umgeben und liegt landschaftlich sehr schön.

Der Musikverein in voller Besetzung

Musik und Hart gehören seit langer Zeit zusammen. Seit 1854 ist die Musik fester Bestandteil des kulturellen Lebens in Hart. Gehörte das Musizieren im 19. Jahrhundert im ländlichen Raum zu den wichtigsten Traditionen, so ist es heute beileibe keine Selbstverständlichkeit mehr dafür die Zeit aufzubringen und darüber hinaus noch die Jugend für klassische Instrumente zu begeistern. Der Höhepunkt des Stadt- und Vereinslebens gipfelt alljährlich am ersten Wochenende zu Beginn der Sommerferien in der überregional bekannten „Bachhockete“ des Musikverein Hart in der Ortsmitte des beschaulichen Ortsteil Hart beim Bach statt. (www.musikverein-hart.de)
Jedes Jahr unterhalten mehrere Musikkapellen die Gäste. Am Samstagabend ist immer „show-time“ mit den Akteuren des Musikverein Hart. Die Hockete wird durch ein buntes Rahmenprogramm abgerundet. (Kinder-Sandkasten, Cocktailbar, beleuchtetes Bachbett, kulinarische Angebote etc.)

So sieht die Kapelle aus .....

So sieht die Kapelle aus .....

Anziehungsmagnet für viele Gäste ist ausserdem der grosse Flohmarkt, der immer Sonntags von 10.00–18.00 Uhr stattfindet.

Flohmarkt vor dem Eingang zur Bach-Hockete

Flohmarkttermine

<< Jul 2018 >>
MDMDFSS
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

© 2010-2013 nmv-Marktagentur